#Bitcoin

#Bitcoin · 05. Januar 2018
Wie müssen Bitcoins versteuert werden? Bei Bitcoin & Co. handelt es sich um steuerpflichtiges Vermögen. Bitcoins unterliegen der Vermögenssteuer (§ 43 Abs. 1 StG). Sie müssen im Guthaben- und Wertschriftenverzeichnis als "übrige Guthaben" aufgeführt werden. Weitere Infos liefern die Newsletter der Kantone Luzern und Zug.